LEGASTHENIE
TRAINING
Silvia Stöbich

DERZEIT IN KARENZ

Legasthenie/LRS

Legasthenie ist eine Schwäche beim Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechtschreibens bei normaler bis überdurchschnittlicher Intelligenz. Die Legasthenie bedarf einer komplett individuellen Diagnostik und einer ebenso individuellen Förderung.

Konzentration

Das Marburger Konzentrationstraining wurde Anfang der 90er Jahre vom Schulpsychologen Dieter Krowatschek entwickelt. Es soll Kindern mit Konzentrationsproblemen in Form eines Kleingruppentrainings helfen, eine bessere Selbstkontrolle zu erarbeiten.

Dyskalkulie/Rechenschwäche

Als Dyskalkulie bezeichnet man Schwierigkeiten der Kinder im Umgang mit Zahlen, Zahlenräumen und Grundrechenoperationen. Bei einer Dyskalkulie spricht man von ähnlichen Ursachen wie bei einer Legasthenie.

Kostenloses Beratungsgespräch

DERZEIT IN KARENZ!
Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.